Seit fast 40 Jahren lautet das Motto der

Weihnachtskonzerte des MännerChoresArnsberg 1880 e.V.

"Helfen durch Musik und Gesang"

 

Am 06.06.2024 konnte im Rahmen unserer öffentlichen Probe

in der Gaststätte "Zur Börse" Vertretern der

neun Arnsberger Kinderbetreuungseinrichtungen

eine Geldspende über insgesamt 3600,- Euro überreicht werden.

 

Hierbei handelt es sich um Überschüsse aus unseren Weihnachtskonzerten die den Einrichtungen für Projekte zur  musikalischen Früherziehung dienen soll.

 

 




Zu Beginn unserer Offenen Probe am 18.04.2024

in der Gaststätte Zur Börse

überreichten wir den Vertreterinnen des Frauenhauses

und des Mehrgenerationenhauses

die Spendenschecks aus den Erlösen

der Weihnachtskonzerte im Sinne

unseres Mottos „Helfen durch Musik und Gesang“.

 

>>> Näheres unter Presseberichte

 


Ein Interview der Westfälischen Rundschau

mit Dr. Peter Sölken

 

. . . hier geht es zu dem Presseartikel . . .


 

Bilder zu unseren beiden

Weihnachtskonzertensehen sie hier . . .

 


Aktuelles aus der Chorfamilie:

 

Nach über 28 Jahren übergab der bisherige Chorleiter Alfred Spindeldreher die Leitung des Ruhrtaler Doppelquartetts (RDQ) an den "Neuen" ab . . .

 

Dieser historische Vorgang erfolgte im Rahmen des traditionellen Weihnachtskonzertes am 17.12.2023 in der Stadtkapelle.

 

Selber schon seit Jahren im 1. Bass des RDQ aktiv übernahm nunmehr Marius Funke die Chorleitung.

 

Hier einige Bilder zu diesem historischen Ereignis . . .